Lassen Sie Ihr Pferd länger füttern und halten Sie das Raufutter sauber, indem Sie eine langsame Fütterung und / oder ein Heunetz verwenden. Erhältlich in verschiedenen Varianten und Größen.

Slowfeeders & Heunetz

Anzeigen als Liste Liste

Artikel 1-20 von 39

pro Seite
Seite
  1. Hofman Heu nur Pferd Classic
    Regulärer Preis CHF 10.50 Sonderpreis CHF 8.40
  2. PFIFF heunetz, ungeknotet
    Regulärer Preis CHF 15.33 Sonderpreis CHF 12.26
  3. Imperial Riding Heunetz Fuchsia
    Regulärer Preis CHF 15.33 Sonderpreis CHF 12.26
  4. Harrys Horse Heunetz Slowfeeder
    Regulärer Preis CHF 16.73 Ab CHF 13.38
  5. Harry's Horse heunetz "Slow Feeder"
    Regulärer Preis CHF 16.73 Ab CHF 13.38
  6. futtertasche Nylon m / verstellbarer Halsgurt
    Regulärer Preis CHF 16.73 Sonderpreis CHF 13.38
  7. PFIFF heunetz, engmaschig
    Regulärer Preis CHF 18.13 Ab CHF 14.50
  8. heusack
    Regulärer Preis CHF 20.93 Sonderpreis CHF 16.74
  9. Harry's Horse heusack mit Netzeinsatz
    Regulärer Preis CHF 22.33 Ab CHF 17.86
  10. Hofman Heubeutel
    Regulärer Preis CHF 24.50 Sonderpreis CHF 19.60
  11. PFIFF heunetz, rechteckig
    Regulärer Preis CHF 30.73 Ab CHF 24.58
  12. PFIFF heunetz mit festem Ring
    Regulärer Preis CHF 30.73 Ab CHF 24.58
  13. Hooinet Window Navy 1 GRÖSSE
    Regulärer Preis CHF 30.73 Sonderpreis CHF 24.58
Anzeigen als Liste Liste

Artikel 1-20 von 39

pro Seite
Seite

Slowfeeder - Heunetze für Ihr Pferd

Im Herbst und Winter bleibt Ihr Pferd lange im Stall, da es zu kalt ist, um nach draußen zu gehen. Ihr Pferd steht viel still und hat wenig zu tun. Auch das Essen hält in diesen kalten Monaten nicht lange. Das Futter besteht hauptsächlich aus Heu oder Silage, und da Sie dies für ihn vorbereiten, ist das Pferd bald fressbereit. Damit das Pferd etwas länger füttern kann, wurden spezielle Fütterungssysteme entwickelt. Diese werden als langsame Feeder bezeichnet. Das Pferd muss sich mehr anstrengen, um sein Futter greifen zu können, was bedeutet, dass der Fütterungsmoment länger dauert. Natürlich muss ein langsamer Futterautomat robust und sicher für das Pferd sein.

Welcher Slow Feeder passt zu Ihrem Pferd?

Natürlich können Sie selbst anfangen, Ihrem Pferd ein langsames Futter zu geben. Sie können zum Beispiel einen Artenbehälter mit Hilfe einer Gummimatte in eine langsame Zuführung verwandeln. Legen Sie einfach das Heu in die Wanne und legen Sie die Gummimatte darauf. Das Pferd muss dann versuchen, das Heu zwischen die Löcher der Matte zu ziehen. Es wird natürlich länger dauern, bis er mit dem Essen fertig ist.

Wenn Sie vielleicht nicht sehr praktisch sind oder einfach keine Zeit haben, sollten Sie sich eine kaufen. Es gibt verschiedene Slow Feeder-Systeme auf dem Markt. Zum Beispiel haben Sie Heunetze. Das Futter wird dann in das Netz gelegt und das Pferd muss sein Futter durch die Maschen des Netzes greifen. Netze mit Maschen in verschiedenen Größen sind erhältlich. Eine stabile Tasche funktioniert nach dem gleichen Prinzip. Das Pferd muss das Heu zwischen den Maschen des Beutels greifen. Ein anderes Beispiel ist ein Hayliko. Das Heu ist mit einem Klick erledigt. Am Boden des Kliko ist ein Stück Netz angebracht, damit das Pferd sein Heu erreichen kann.

Vorteile eines langsam gefütterten Heuhaufens

• Verlängert die Essenszeit
• Verhindert große Lücken zwischen den Fütterungsmomenten
• Reduziert die Kalorienaufnahme
• Weniger Heuverschwendung
• Verhindert Langeweile

Sie können Slowfeeders über MHS Ruitersport bestellen

Unsere Netze haben eine Maschenweite von mindestens 3 x 3 Zentimetern für eine optimale Versorgung mit Heu. Die Heubeutel bestehen unter anderem aus dem hochfesten Polypropylen. Bei uns finden Sie das Beste für Ihr Pferd zum bestmöglichen Preis! "