Wir liefern Ihre Bestellung wie gewohnt, natürlich mit den notwendigen Vorsichtsmaßnahmen | Weitere Informationen

MHS Horse Walker Decke 0gr

Die MHS Horse Walker Decke ist speziell durch das Pferd während der Bewegung getragen werden.
Lieferfrist: ca. 1-3 Werktage
69,93 CHF

Unser MHS Horse Walker Teppich wurde speziell entwickelt, um vom Pferd während der Bewegung getragen zu werden. Der Teppich hat aufgrund des vorderzeugkragens und der Schulteraussparungen viel Bewegungsfreiheit. Zur Verwendung im Walker, während des Trainings oder Gehens. Dieser Teppich ist ungefüttert und hat ein glattes futter, einen einzigen Frontverschluss, verstellbare Surcingles und verstellbare und abnehmbare Beinriemen aus 600 Denier und wassertrense. Informationen zu (Unter-) Größen und anderen Ratschlägen / Informationen finden Sie in den folgenden Informationen und in unserer Größentabelle.


Zusatzinformation

  • Handlicher Teppich mit mehr Schulterfreiheit.
  • Zur Verwendung während des Trainings, Gehens oder Gehens.
  • Glattes Innenfutter.
  • Farbe blau
Produkt-Eigenschaften
AtmungsaktivJa
Decke HalsteilKein Hals
DeckengurtKreuz Singel
Decke TypAndere Decken
Schweiflatz DeckeNein
Denier600
FliegenschutzNein
Fullung0

Bestellmenge
=
Untere Länge


Die Untergröße der Decke wird immer von der Mitte der Brust über die Schulter des Pferdes bis zum Rücken gemessen

Achten Sie auf! Kaufen Sie Ihre Decke nicht zu groß.
Wir empfehlen, die Decke auf halbem Weg durch das Gesäß anzuhalten. Denn eine zu große Decke: zieht nach hinten, kann Schleifstellen an den Schultern verursachen, bleibt am Widerrist hängen und liegt schief.

Bestellmenge
Untere Länge Obere Länge Seitenlänge
105105 cm 3'5" 41.3"80 cm 2'7" 31.5"52 cm 1'8" 20.5"
110110 cm 3'7" 43.3"85 cm 2'9" 33.5"55 cm 1'9" 21.7"
Bestellmenge 105
Untere Länge 105 cm Untere Länge 3'5" Untere Länge 41.3"
Obere Länge 80 cm Obere Länge 2'7" Obere Länge 31.5"
Seitenlänge 52 cm Seitenlänge 1'8" Seitenlänge 20.5"
Bestellmenge 110
Untere Länge 110 cm Untere Länge 3'7" Untere Länge 43.3"
Obere Länge 85 cm Obere Länge 2'9" Obere Länge 33.5"
Seitenlänge 55 cm Seitenlänge 1'9" Seitenlänge 21.7"

Alle Größen in der Größentabelle werden mit größtmöglicher Sorgfalt gemessen. Es ist möglich, dass die Größen leicht vom tatsächlichen Produkt abweichen. Aus diesem Größentabelle können Sie keine Rechte ableiten.

Möchten Sie alle unsere anderen Videos sehen? Dann besuchen Sie unseren YouTube channel! Möchten Sie in Zukunft kein einziges Video mehr verpassen und eine fantastische Pferdedecke gewinnen?

Dann abonnieren Sie jetzt unseren Kanal. Jeden Monat verlosen wir zwei Pferdedecken (Bucas, Horseware oder MHS) unter unseren neuen Abonnenten!

Wartung ihrer Decken

Im Prinzip können sie ihre Decke einfach in der Waschmaschine bei 30° Celsius waschen, aber mit jeder Wäsche können sie die Wasser Dichtigkeit ihrer Decke überprüfen. Einmaliges Waschen ist kein Problem, aber regelmäßiges Waschen wird nicht empfohlen. Möchten Sie die Decke öfter waschen? Oder putze einfach deine Decke extra gut? Dann bringen Sie es zu einer speziellen Pferdedecke Wäsche. Diese sind spezialisiert auf Waschen und Reinigen von Pferdedecken. Sie verwenden spezielle Reinigungsmittel und Imprägnierungsmittel, um Ihre Decke schön und wasserdicht zu halten. Tun Sie es lieber selbst, aber wagen Sie es nicht, die Waschmaschine zu berühren? Verwenden Sie dann lauwarmes / warmes Wasser ohne Seife und bürsten Sie den Schmutz mit einer weichen Bürste nach dem Einweichen in Wasser vorsichtig ab. Das Beste ist wenn Sie die Decke in der Sonne trocknen können. Auf diese Weise verhindern Sie, dass sich das Futter klumpt.

Dies ist natürlich nicht der Fall bei Fleecedecken, Stalldecken, Fliegendecken, Ekzemdecken und Unterdecken. Diese Decken sind nicht wasserdicht. Sie können diese Decken in der Waschmaschine bei 30° Celsius waschen.

Tipps

  • Im Zusammenhang mit allergischen Reaktionen aufwaschen. Keine oder nur spezielle Reinigungsmittel verwenden. Verwenden sie niemals Standardseife und / oder Reinigungsmittel.
  • Hängen Sie die Decken gut auf, damit sie richtig trocknen können. Auf diese Weise verhindern sie, dass sich das Futter klumpt.